Unsere Reiseroute

Nach unseren ersten 5000 km on-the-road haben wir nun unsere Blog-Sektion „Reiseroute“ befüllt. Zur besseren Übersicht ist die Route in mehrere kleinere Häppchen zerlegt. Wir werden diese Sektion kontinuierlich aktualisieren und auch noch einen Beitrag erstellen mit einer Übersicht wo wir in den nächsten Monaten wann sein wollen, so dass ihr, wenn ihr Lust habt uns gerne besuchen könnt.

Bisherige Route:

Werbeanzeigen